Wunderbare Erkundungen!

Genug zu sehen, tun und zu erleben!

Woerden braust! Woerden bietet viele tolle Attraktionen für Jung und Alt, was Tagesausflüge betrifft. Bei schönem Wetter gibt es genug draußen zu erleben, aber auch bei etwas weniger gutem Wetter kann man drinnen tolle Sachen machen. Machen Sie einen gemütlichen Tagesausflug und belegen Sie einen der Workshops, klettern Sie auf die Petrustürme oder besuchen Sie eine Galerie. Es gibt genug zu tun!

Sehen Sie sich die besten Attraktionen an

Das mochten Sie wahrend Ihres Besuchs in Woerden nicht verpassen

Kaaspakhuis

Käsepackhaus

Neu in Woerden und einzigartig in den Niederlanden. Als Prüf- und Geschmackszentrum ist das Kaaspakhuis der Ort, an dem alles im Bereich Käse zusammenkommt. Hier können Sie lernen, schauen, schmecken und noch viel mehr!

petrustoren

Petrustürme

Die Petrustürme kann man unter Leitung eines sachkundigen Begleiters der Gilde immer samstags erklimmen.

groepuitjes

Bauernhof de Boerinn

Bauernhof de Boerinn, der Traum-Ort für Kinder, wo alles möglich ist! Poldersport, Heuhütten bauen, Katapulte errichten, den Bauernhof in einem Bauern-Overall entdecken oder einen Tagesausflug mit der Klasse.

Historischen tour

Erleben Sie Woerden von einem Tucktuck aus. Woerden mal etwas anders! Entscheiden Sie sich für eine Fahrt von A nach B oder machen Sie eine einstündige Rundfahrt durch die Stadt.

golf

Pitch und Putt Golf

Pitch&Putt Golf ist eine leicht zugängliche Variante von Golf. Pitch&Putt Golf ist auf jedem Niveau spannend und herausfordernd. Und jeder kann es! Durch den ‚kurzen’ Abstand, zwischen 30 und 70 Meter, ist das Spiel für jeden geeignet.

Gruppenausflug auf dem Plan?

Dann werden Sie in Woerden sicherlich auf Ihre Kosten kommen! Planen Sie den tollsten Tagesausflug mit der kompletten Gruppe. Es gibt für jeden Geschmack etwas. Von Familientagen bis hin zu Personalfeiern und Aktivitäten für Jung und Alt. Sehen Sie sich die Gruppenausflüge für alle Tipps an oder nehmen Sie mit VVV Woerden auf. Sie beraten Sie gerne!

Meht Tipps für Gruppenausflüge